Tinte, Töne & Transparenz


Abstrakte Acrylmalerei für Neugierige und Einsteiger*innen
Mit der Landkarte eines europäischen Landes oder dem Werk eines europäischen Künstlers als Grundlage starten wir den Prozess. Wie viel oder was von dieser Grundlage am Ende zu sehen oder zu spüren ist, davon lassen wir uns überraschen. Transparente Tinte, Materialschüttungen oder eine Lieblingsfarbe verändern die Grundlage.
Für die experimentelle Umsetzung benötigen wir ein (oder zwei) mittleres Format (ab 40 cm Seitenlänge, am liebsten rechteckig) an Leinwand.


Veranstalter: vhs Gerlingen

Bitte mitbringen: ein oder zwei Leinwände im Format ab 40 cm Seitenlänge, rechteckig oder quadratisch; (Kopien von) Landkarten oder Ausdrucke von Werken europäischer Künstler; Sand, Asche, feinkörniges Material (falls vorhanden); Acrylfarben, 2-3 flache Pinsel (gerne breit), Acrylbinder; Spachtel, Schwämmchen, Wasserglas, Pappteller oder Palette, Baumwoll-Lappen, Küchenrolle, Arbeitskleidung.

zzgl. 5,00 € Materialkosten, im Kurs zu zahlen.

Freitag, 19.04.24, 18.30-21.30 Uhr und Samstag, 20.04.24, 10.00 - 15.00



2 Tage, 19.04.2024, 20.04.2024
Freitag, 18:30 - 21:30 Uhr
Samstag, 10:00 - 15:00 Uhr
2 Termin(e)
Fr 19.04.2024 18:30 - 21:30 Uhr Haus der Volkshochschule Gerlingen, Schulstr. 19, 70839 Gerlingen, Raum: Seminar 1.4
Sa 20.04.2024 10:00 - 15:00 Uhr Haus der Volkshochschule Gerlingen, Schulstr. 19, 70839 Gerlingen, Raum: Seminar 1.4
Sabine Nestler
2.05015G
39,00 €

Kontaktaufnahme
Veranstaltung in Warenkorb legen (Warteliste)
Jetzt in Warteliste eintragen

Belegung: 
keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)