Die Pilgerfahrt nach Lübeck - Lesung

Rudolf Guckelsberger liest aus der Bachnovelle von Hans Franck
Im Spätherbst 1705 wandert der damals zwanzigjährige Johann Sebastian Bach von Arnstadt in Thüringen, wo er seit zwei Jahren als Organist angestellt ist, ins ferne Lübeck. Dort will er Dietrich Buxtehude, den alten, allseits verehrten Orgelmeister der Marienkirche treffen, um von ihm zu lernen. Seine Vorgesetzten bewilligen ihm vier Wochen Urlaub. Doch Bach kehrt erst vier Monate später nach Arnstadt zurück!

In einer wunderbaren Novelle hat Hans Franck 1936 diese „Pilgerfahrt“ mit viel Humor und lehrreichen musikgeschichtlichen Details beschrieben. Der bekannte Rundfunk-Sprecher Rudolf Guckelsberger liest aus der Novelle; die von CD in diesem literarisch-musikalischen Hörspiel eingespielten Klänge sind Orgel- und Instrumentalwerken entnommen.



In Kooperation mit der Stadtbücherei Korntal-Münchingen und der Ev. Kirchengemeinde Korntal. Vorverkauf in der vhs-Geschäftsstelle und in den Stadtbüchereien in Münchingen und Korntal sowie Abendkasse. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

1 Tag, 25.02.2024
Sonntag, 17:00 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
So 25.02.2024 17:00 - 18:30 Uhr Ev. Gemeindehaus Auf dem Roßbühl, Auf dem Roßbühl 10, 70825 Korntal-Münchingen, Korntal
Rudolf Guckelsberger
2.00500
12,00 €

Kontaktaufnahme

Felder mit "*" sind Pflichtfelder.

Unsere Empfehlungen

Diese Veranstaltung ist eine Alternative zu Gesprächskreis Literatur (05.03.2024).