Volkshochschule
Korntal-Münchingen e.V.

3D Objekte selber drucken (ausgefallen)

Seminar mit Workshop zum Drucken, Modellieren und Scannen
Mit einem 3D-Drucker können Sie coole Objekte einfach selbst ausdrucken. Die Geräte für Hobby und Hausgebrauch sind erschwinglich geworden. Als Bastler, Modellbauer, Hobbydesigner ergeben sich Ihnen damit ungeahnte neue Möglichkeiten. Und das Internet ist voll mit Dingen, die Sie sich für den Privatgebrauch kostenlos herunterladen und ausdrucken können: Schmuck, praktische Gegenstände für den Haushalt, Spielzeug, Schachfiguren, Skulpturen und Deko-Objekte. In diesem Seminar wollen wir uns nur so viel wie nötig mit der Technik beschäftigen. Stattdessen wollen wir im Internet nach druckbaren Objekten suchen, herunterladen, vielleicht noch ändern und vor allem selber ausdrucken. Das Seminar wird von den Autoren des Buches „Faszination 3D-Druck“ durchgeführt, erschienen im Verlag Markt+Technik.
Inhalte: Wie funktioniert ein 3D-Drucker für den Hobbybereich?
Wie teuer ist das Hobby 3D-Drucken? Wo finde ich im Internet 3D-Modelle? Mit welchem Material kann ich drucken? Wie kann man 3D-Modelle ändern oder gar selber erstellen? Wie bediene ich den Drucker und welche Software brauche ich dazu? Was ist ein 3D-Scanner oder der Traum vom 3D-Kopierer?

Bitte pünktlich da sein, da die Schule aus Sicherheitsgründen kurz nach Kursbeginn wieder geschlossen wird. Inkl. Materialkosten und Skript.
Werner Sommer
5.01660
86,00 € (erm. € 66,50)