Volkshochschule
Korntal-Münchingen e.V.

MUT – Musikunterstütztes Training am Keyboard / Individualschulung nach Vereinbarung

für Schlaganfallpatienten/innen mit anderen neurologischen Erkankungen
Bei vielen Betroffenen ist der Bewegungsapparat beeinträchtigt und sie leiden unter den Folgen von spastischen Lähmungen. Das MUT bietet eine Form der Musiktherapie zur Verbesserung der feinmotorischen Fähigkeiten. Es ist eine ergänzende und alternative Therapie für Patienten mit leichtem bis mittelschwerem Vorfall. Der Patient musiziert sozusagen selbst, er erzeugt einfache Tonfolgen bis hin zu einfachen Liedern, ohne Notenlernen oder Notenkenntnisse. Die Fingerbewegungen bewirken neuronale Umbauten im Gehirn, denn „die Musik spricht unterschiedlichste Hirnareale an und lässt sie zusammenspielen“. Das Training schult die Konzentrationsfähigkeit und die Gedächtnisleistung und richtet sich auch an Betroffene, deren Angehörige und z. B. Musik- und Ergotherapeuten. In der praktischen Einweisung werden die Fingerübungen und Lieder vorgestellt und ausprobiert.
Termin und Ort  nach telefonischer Vereinbarung unter 0711 / 1873 851 (Kurs 181-27610) TREFFPUNKT Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart. EUR 32.00 für 45 Min / EUR 21.00 für 30 Min.
1 Termin(e)
Annemarie Dörner
2.07210Si
32,00 €
21,00 € (erm. € 0,00)
Belegung: 
 (Plätze frei)