Volkshochschule
Korntal-Münchingen e.V.

Schamanische Heilweisen und Techniken

Eine Einführung in deren Geschichte, Weltbild und moderne Anwendung
Schamanismus – was ist das eigentlich? Die meisten Menschen haben davon gehört, aber fast niemand weiß wirklich, was das eigentlich bedeutet. An diesem Kursabend möchte die Kursleiterin den Zuhörern die Welt des Schamanismus und das schamanische Weltbild vorstellen. Ein Thema ist dabei der Schamanismus und die schamanischen Techniken unserer Vorfahren sowie die Wiederentdeckung im europäischen Raum Mitte der 1970er Jahre. Aber was ist Schamanismus heute? Die Kursleiterin berichtet von heute noch wie in ihrem Ursprung bestehenden schamanischen Völkern und gibt einen Einblick in den Schamanismus heute - wie er auch in der „modernen“, westlichen Welt wieder praktiziert wird. Der Aspekt der praktischen Anwendung und Nutzung in unserer heutigen Zeit wird ebenfalls angesprochen, denn schamanische Techniken können zum einen Heilungsimpulse verschiedenster Art geben und uns zum anderen wieder mit unseren ureigenen Wurzeln verbinden. Bitte beachten Sie: Schamanische Heiltechniken sind ein ganz altes Heilverfahren, das in der modernen Welt meist nicht mehr als solches anerkannt wird. Trotzdem haben viele Menschen mit diesen Heilmethoden bei der Linderung ihrer Beschwerden gute Erfahrungen gemacht. Die entsprechenden Anwendungsbereiche werden im Kurs auch angesprochen.
Mittwoch, 07.02.18, 19.30-21.30 Uhr Anmeldung erforderlich
1 Abend, 07.02.2018
Mittwoch, 19:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Elke Sendler
1.00700
Alte Lateinschule, Johannes-Daur-Str. 6, 70825 Korntal-Münchingen, Raum 203, 2. OG
12,00 € (erm. € 9,00)
Belegung: 
 (noch 1 Platz frei)

Weitere Veranstaltungen von Elke Sendler

Die Heilkräfte des Waldes nutzen
3.00710
Mi 16.05.18
19:30 - 21:30 Uhr
Korntal-Münchingen Korntal