Der unsichtbare Pfad - ein junger Mann in dunkler Zeit

Lesung
In Korntal - vor der Alten Lateinschule - ist ein Stolperstein für Immanuel Röder eingelassen. Er erinnert an den 1940 von den Nazis ermordeten jungen Mann, der in Korntal aufgewachsen ist und aus Freiheitsliebe und aus seinem Glauben heraus den Kriegsdienst verweigert hat. Der Autor Matthias Ulrich hat Röder in den Mittelpunkt seines Romans "Der unsichtbare Pfad" gestellt und erzählt  vom Schicksal des jungen Mannes, der im Buch Mannu Schröder heißt.

In Kooperation mit der Stadtbücherei Korntal-Münchingen. Vorverkauf in der vhs-Geschäftsstelle und in den Stadtbüchereien in Münchingen und Korntal sowie Abendkasse.  Schüler*innen: € 5,00.

1 Tag, 29.01.2023
Sonntag, 17:00 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
So29.01.2023
17:00 - 18:30 Uhr
Stadtbücherei Korntal - Saal, Martin-Luther-Str. 32, 70825 Korntal-Münchingen, Korntal
Matthias Ulrich
2.00505
8,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)