Chinesische Kalligrafie

Für Anfänger*innen
Chinesische Kalligrafie ist mehr als schön schreiben - es ist eine Kunst, die nur mit einem Pinsel und schwarzer Tusche vieles zum Ausdruck bringen kann. In China heißt es "shu fa" und wird gleichgesetzt mit Malerei, Musik und Literatur. Die chinesische Kalligrafie ist eine alte traditionelle Kunstform, die aus der Shang-Dynastie (1600-1046 v. Chr.) stammt. Wie viele andere Kunstformen in der chinesischen Kultur beinhaltet auch die Kalligrafie durch das Zusammenspiel aus Malerei und Bewegungskunst einen meditativen Vorgang. Jede noch so kleine Handbewegung wird vom Pinsel aufgenommen und als Emotion an das Schriftbild weitergegeben. In dem Kurs haben Sie die Möglichkeit, die Grundlagen der chinesischen Schrift und ein Stück chinesische Kultur kennenzulernen. Von der Kursleiterin können Sie im Kurs Übungsmaterial aus China erhalten oder Sie bringen Ihr eigenes Material mit, falls Sie schon etwas zuhause haben.

zzgl. 8,00 € Materialkosten, im Kurs zu zahlen
Veranstalter: vhs Gerlingen



1 Abend, 20.10.2021
1 Termin(e)
Liu Qing
2.05020G
Haus der Volkshochschule Gerlingen, Schulstr. 19, 70839 Gerlingen
9,00 €

Belegung: 
 (noch 1 Platz frei)