Lohn und Gehalt 1

Webinar
Jede/r Arbeitgeber/in hat für die Beschäftigten Lohnsteuern, Zuschlagsteuern und die gesetzlichen Sozialversicherungsbeiträge einzubehalten und an die entsprechenden Stellen abzuführen. Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Lohnsteuerklassen, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich.

Die in diesem Kurs erworbene Fachkompetenz bildet die Grundlage für das weiterführende Modul Lohn und Gehalt (2).Im Anschluss an den Kurs kann die bundeseinheitliche Zertifikatsprüfung Xpert Business abgelegt werden.


Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
20x, ab 10.11.2020, jeweils dienstags und donnerstags, 18.30-20.30 Uhr. 
Gebühr inkl. Unterrichtsmaterial. Prüfungsgebühr: 75 Euro.

20 Abende, 09.11.2021 - 27.01.2022
Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr
Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr
20 Termin(e)
5.04004
online
360,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden