Controlling

Webinar
In allen Unternehmen, auch in kleinen und mittleren (KMU), ist es wichtig, dass  

  • die Unternehmensziele explizit und messbar formuliert vorliegen,
  • für alle Bereiche des Unternehmens anhand der angestrebten Ziele Handlungsalternativen entwickelt und ausgewählt werden,
  • man im laufenden Betrieb überwacht, ob die Planungsdaten erreicht werden,
  •  im Falle von Abweichungen Maßnahmen ergriffen werden, um entweder die Planwerte durchzusetzen oder zu realistischen Planwerten zu kommen.

Nach diesem Kurs können Sie über die Grenzen der einzelnen Themenfelder hinaus Prozesse im Unternehmen bewerten und steuern. Dazu setzen Sie zentrale Instrumente und Arbeitstechniken des Controllings ein (z.B. Balanced Score Card). Sie können die Lage eines Unternehmens beurteilen. Sie können zur Formulierung der Unternehmensziele wesentlich beitragen, Lösungen bezüglich deren Messbarkeit erarbeiten sowie die Entwicklung prüfen und beurteilen. Sie können das Erlernte auf sich verändernde Unternehmens-kontexte anwenden und transferieren sowie bereichsübergreifende Lösungen entwickeln.

Im Anschluss an den Kurs kann die bundeseinheitliche Zertifikatsprüfung Xpert Business abgelegt werden.

Dieser Kurs setzt entsprechende Berufspraxis sowie Kenntnisse voraus, wie sie in den Xpert Business Kursen "Finanzbuchführung (1) und (2)" vermittelt werden.
20x, ab 09.11.2021, jeweils dienstags und donnerstags, 18.30-20.30 Uhr. 
Gebühr inkl. Unterrichtsmaterial. Prüfungsgebühr: 75 Euro.

20 Abende, 09.11.2021 - 27.01.2022
Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr
Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr
20 Termin(e)
5.04011
online
360,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden