Digitalisierung im Gesundheitswesen

Wo wir stehen und was uns die Zukunft bringt. Livestream
Die Digitalisierung im Gesundheitswesen hat in den vergangenen beiden Jahren im deutschen Gesundheitswesen nicht zuletzt durch die COVID-Pandemie stark an Tempo gewonnen. Wir möchten gerne einen Blick darauf werfen, was wir bereits erreicht haben und - noch viel wichtiger - wohin die Reise geht. Ausgehend von Erfahrungen aktueller Projekte skizzieren die Experten der Koordinierungsstelle Telemedizin Baden-Württemberg (KTBW), die weitere Entwicklung der Digitalisierung im Gesundheitswesen und digitale Strategien zur Bekämpfung der Pandemie.




Referenten: Prof. Dr. Oliver Opitz, Dr. Armin Pscherer und Florian Burg, Koordinierungsstelle Telemedizin Baden-Württemberg (KTBW) 

Die Teilnahme ist gebührenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Den Zugangs-Link für den YouTube Livestream und die digitale Pinnwand erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn. 

Technische Voraussetzungen: PC, Laptop oder Smartphone. Lautsprecher oder Kopfhörer. Erklärvideo: https://youtu.be/qvYY12y-VII
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes gesundaltern@bw statt und wird gefördert durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.



1 Nachmittag, 07.12.2021
Dienstag, 16:00 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
3.00406WEB
online
0,00 €