"Nur drei Worte" im Alten Schauspielhaus

Theaterbesuch
Leider muss wegen der Corona-Auflagen die Führung entfallen. Das Stück wird aber gespielt (Beginn: 20 Uhr). Restkarten bei der vhs auf Anfrage.

Das zweitälteste Theatergebäude Stuttgarts öffnet seine Türen und lässt Sie hinter die Kulissen blicken. Sie bekommen einen Einblick in die Produktionsabläufe und Hintergründe der Theaterarbeit. Wir führen Sie in die Garderoben, die Maske, den Fundus und natürlich über die Bühne - so können Sie die „Bretter, die die Welt bedeuten“ wirklich einmal ganz aus der Nähe sehen. Die Dramaturgin am Alten Schauspielhaus informiert Sie außerdem über die abwechslungsreiche Geschichte des Hauses und gibt eine kurze Einführung in die Veranstaltung, die Sie abends besuchen werden: Das Stück "Nur drei Worte" ist eine  intelligente  und pointierte Geschichte mitten aus dem bürgerlichen Eheleben. Tess und Curtis gelten als das ideale Ehepaar. Doch bei einem gemeinsamen Abendessen lassen sie die Bombe platzen: „Wir trennen uns“. Dieser beiläufig dahin geworfene Satz entwickelt eine Dynamik, die niemand voraussehen konnte und die nicht kontrollierbar ist.


Individuelle Anreise. Altes Schauspielhaus, Kleine Königstraße 9 in Stuttgart, 20 Uhr.





1 Abend, 24.02.2022
Donnerstag, 20:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
2.00800
Altes Schauspielhaus
21,00 €

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)
Jetzt in Warteliste eintragen