Per Pedal zur Veitskapelle

Fahrrad-Tour mit Führung
Von Korntal über Münchingen und in einem Bogen über das lange Feld und den Viesenhäuser Hof erreichen wir nach 20 Kilometern auf unseren Fahrrädern das Ziel: die Veitskapelle in Stuttgart-Mühlhausen. Die im spätgotischen Stil errichtete Kirche wurde zwischen 2010 und 2013 innen und außen restauriert. Hinter dem unscheinbaren Äußeren verbergen sich farbenprächtige Wandmalereien aus dem Mittelalter, die zu den kunsthistorisch bedeutendsten Ausmalereien dieser Zeit gehören, sowie spätgotische Altarfiguren. Eine exklusive Führung bringt uns das „Mühlhausener Schatzkästchen“ mit seinen Kunstwerken näher. 
Zurück nach Korntal fahren wir durch das Untere Feuerbacher Tal über Zazenhausen und Stammheim (ca. 11 Kilometer). Wer diese überwiegend ansteigende Strecke meiden möchte, kann in Mühlhausen zur U-Bahn gehen und von dort aus eigenständig den Heimweg antreten.
Gesamtstrecke von Korntal: 31 Kilometer mit insgesamt 250 Höhenmetern bergauf (darunter kurze „Stiche“, die auch geschoben werden können).


Eine Kooperation mit dem ADFC Strohgäu. Mitglieder des ADFC bezahlen nur die Gebühr für die Führung in Höhe von € 5,00. 
Treffpunkt: 13 Uhr am Korntaler Rathaus. 13.30 Uhr: Zustiegsmöglichkeit in Münchingen, Rathaus (bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ab wo Sie mitradeln).
Rückfahrt ab Mühlhausen: ca. 16.30 Uhr.
Bitte Getränk und ein Fahrradschloss mitnehmen. Das Tragen eines Heims wird empfohlen.   

1 Nachmittag, 04.07.2021
Sonntag, 13:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
1.01270
10,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden