Wie Theater seine Botschaft unter die Leute bringt

Bühnensprache am Beispiel des Korntaler Theaterspaziergangs
Aus der Mode gekommene Kleider und eine altertümliche Redeweise: Das Korntal,  dessen erste Jahre beim Theaterspaziergang  „heimfinden“ gezeigt werden, ist Geschichte. Dennoch - auch wenn die Theater-Truppe beim Austragen der alten Konflikte scheinbar unter sich ist - gehen Fäden hin und her zwischen den Schauspielern und den Menschen auf dem Platz. Wie halten Schauspieler die Verbindung zum Publikum? Wie sprechen sie miteinander – in und außerhalb ihrer Rolle? Welche Aussagen werden im Spiel gemacht und wozu? Warum braucht es Moderatoren, die die Zuschauer durch die Zeit begleiten? Nach einem Impuls zum Konzept durch Bernd Schlegel, Theater unter der Dauseck, sprechen Korntaler Laien-Schauspieler*innen über ihre Eindrücke und die besondere Art der Kommunikation.   


Eine Anmeldung ist erforderlich. 
1 Abend, 15.07.2021
Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Cornelie Class-Hähnel
2.00650
5,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Cornelie Class-Hähnel

Stadt des Fachwerkes, der Flößer und Gerber
1.01000
Sa 19.06.21
07:15 – 19:00 Uhr
Tagesfahrt zum neuen Museum Würth 2 und nach Schwäbisch Hall
1.02000
Mi 30.06.21
08:45 – 20:00 Uhr