Chi Gong


Dr. rer. nat. Jochen Tödtmann, Heilpraktiker
Die Verrichtungen unseres Alltags vollbringen wir in der Regel mit Muskelkraft. Wir kennen es nicht anders, als dass diese Kraft mit fortschreitendem Alter geringer wird. Unsere Körperenergie - Chi - ist hingegen eine Quelle von Vitalität, die wir in jedem Lebensabschnitt aktivieren können. Zur Pflege der Körperenergie gehört ein harmonischer Lebenswandel, eine vernünftige Ernährung, ruhige, tiefe Atmung in Verbindung mit energiefördernden Bewegungen. Im chinesischen Kulturkreis seit Jahrhunderten kultiviert, lehrt das Chi Gong uns diese Verbindung von Atmung und Bewegung. Ziel der Chi Gong-Übungen ist der freie Fluss von Lebensenergie in uns. Kann die Lebensenergie, das Chi, frei fließen, hat das nach den Vorstellungen der Chinesischen Medizin regulierenden Einfluß auf Blutdruck und Gemüt, wird das Herz entlastet, werden Knochen, Sehnen und Muskulatur gekräftigt, und es werden Gelenkigkeit und Vitalität erhöht. Im Rahmen dieses Kurses lernen wir eine Reihe von Übungen kennen, die einen Schritt zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit darstellen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Gymnastikschuhe oder Socken


14 Abende, 23.09.2020 - 20.01.2021
Mittwoch, 18:30 - 19:30 Uhr
14 Termin(e)
Dr. Jochen Tödtmann
3.01350AW
75,20 €

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Dr. Jochen Tödtmann

Mi 23.09.20
19:45 –20:45 Uhr
Korntal-Münchingen Münchingen
Di 13.10.20
15:00 –16:00 Uhr
Korntal-Münchingen