Heilsame Salben selbstgemacht (ausgefallen)

und ihre Wirkung auf Körper und Seele
Seit Jahrtausenden verwendet der Mensch heilkräftige Pflanzen und duftende Kräuter. Eine Möglichkeit, die Heilkraft der Pflanzen einfach, schnell und ohne großen finanziellen Aufwand für uns nutzbar zu machen, ist das Salbenkochen. Selbst hergestellte Salben haben den Vorteil, dass sie auf Bedarf frisch angerührt werden und somit besonders wirksam sein können. In diesem Kurs stellen wir zwei unterschiedliche Salben her. Dabei erfahren Sie, welche Pflanzen Sie bei bestimmten Beschwerden unterstützen können und wie die Heilkraft der Pflanzen in die Salbe kommt. Zusätzlich stellen wir mit Hilfe von Pflanzenteilen eine Grundlage für ein wärmendes Fußbad sowie ein Massageöl her.

Veranstalter: vhs Gerlingen
inkl. Kursunterlagen und Material

Barbara Strohmer
3.000510G
28,00 €