Die Comedian Harmonists im Alten Schauspielhaus

Theaterbesuch und Führung hinter die Kulissen
Das zweitälteste Theatergebäude Stuttgarts öffnet seine Türen und lässt Sie hinter die Kulissen blicken. Sie bekommen einen Einblick in die Produktionsabläufe und Hintergründe der Theaterarbeit. Wir führen Sie in die Garderoben, die Maske, den Fundus und natürlich über die Bühne - so können Sie die „Bretter, die die Welt bedeuten“ wirklich einmal ganz aus der Nähe sehen. Die Dramaturgin am Alten Schauspielhaus informiert Sie außerdem über die abwechslungsreiche Geschichte des Hauses und gibt eine kurze Einführung in die Veranstaltung, die Sie abends besuchen werden: die biographische Revue „Die Comedian Harmonists“ von Gottfried Greiffenhagen und Franz Wittenbrink.

Das Sextett wurde durch musikalische Perlen wie „Wochenend und Sonnenschein“ oder „Mein kleiner grüner Kaktus“ weltberühmt. Humorvoll und virtuos eroberte das Männer-Vokalensemble die Herzen, doch sein bewegendes Schicksal erzählt auch ein Stück deutscher Kulturgeschichte, das zu denken gibt. Das Bühnenstück erzählt über Aufstieg und Fall der „Comedian Harmonists“ in Berlin,  von umjubelten Auftritten in den "Goldenen Zwanzigern" bis zu Auftrittsverbot und Karriereende in der Zeit des Nationalsozialismus. 

Individuelle Anreise. Treffpunkt am Alten Schauspielhaus, Kleine Königstraße 9 in Stuttgart, um 16.20 Uhr. Die Führung dauert ca 90 Minuten. Vorstellungsbeginn: 20 Uhr. Gebühr für Führung und Vorstellung.
1 Tag, 11.12.2019
Mittwoch, 16:30 - 22:30 Uhr
1 Termin(e)
2.00800
Altes Schauspielhaus
39,00 €

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)