Schnitzkurs für Groß und Klein - Tiere im Herbstwald

für Erwachsene und für Kinder ab 9 Jahren
Birgit Pohl-Johann, Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur 
Im Herbst sind Eichhörnchen viel unterwegs, um sich Vorräte für den Winter anzulegen. Ein kleiner Stock aus dem Wald und ein Taschenmesser reichen aus, um diese putzigen Tiere entstehen zu lassen. In unserem Herbstwald gibt es noch ein weiteres Tier, eine Eule, die wir aus einem geraden Stück Naturholz schnitzen werden. Verschiedene Grundtechniken des Schnitzens können erlernt werden, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 
Aus Rinde, Ästen, Holzscheiben und herbstlichen Naturmaterialien kann ein Waldstück gestaltet werden, in dem unsere geschnitzten Tiere ihren Platz finden und am Boden wachsen noch kleine Pilze.
Holz ist im Kurs vorhanden. Für das Waldstück können gerne eigene Fundstücke mitgebracht werden.
!! Dieser Kurs ist in diesem Semester gebührenreduziert durch die Spende eines KursPaten. Statt 19,50 € beträgt die Gebühr 14,50 €. Die Schüler/innengebühr beträgt statt 15,40 € nur 10,40 € !!

Musterbeispiele können einige Zeit vor Kursbeginn auf unserer Homepage oder in der Vitrine im 2. OG unabhängig von den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle angeschaut werden. 
Bitte mitbringen: Taschenmesser, falls vorhanden.
Materialkosten von 3 € sind in der Kursgebühr enthalten. 
Samstag, 09.11.19, 15.00-18.00 Uhr


1 Nachmittag, 09.11.2019
Samstag, 15:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Birgit Pohl-Johann
2.07110
14,50 €
Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)