Volkshochschule
Korntal-Münchingen e.V.

Der Simplicissimus und seine Landschaft

Frühlingsbusreise in den Nordschwarzwald
Der Nordschwarzwald ist eine Fundgrube bezaubernder Natur und entfaltet gerade zur Kirschblütenzeit seinen ganzen Charme. Dass sich dort auch eine vielfältige Kultur entwickelt hat, ist weniger bekannt. Diesen Spuren geht die Busreise nach. Vom sagenumwobenen Mummelsee, in dem es aufgrund der Wasserqualität keinerlei Fischbestand gibt, geht es weiter zur Klosterruine Allerheiligen mit kleiner Wanderung vorbei an den sieben Kaskaden der Wasserfälle, und mit dem Bus weiter nach Lautenbach. Der Ort, so klein er ist, war einst Zentrum der Wallfahrt, was die stattliche gotische Kirche beweist. Das Ziel der Reise ist die Weinstadt Oberkirch. Hier hat der Barockdichter Johann Jacob Christoph von Grimmelshausen gewohnt, der, wenn er gerade nicht am "Simplicissimus" schrieb, als Gastwirt in seinem "Silbernen Stern" agierte. Dort besteht die Möglichkeit zum Mittagessen. Nach Stadtführung und Besuch im Grimmelshausen-Museum führt die Fahrt durch die wunderbare Landschaft über das Drei-Kirschendorf Mösbach zurück. 
Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, Führungen und Besuch im Museum Grimmelshausen. Das Essen ist im Preis nicht inbegriffen. 

Treffpunkt  an der S-Bahn Korntal: 7.30 Uhr. zurück in Korntal ca 19 Uhr.

1 Tag, 27.04.2019
Samstag, 08:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Cornelie Class-Hähnel
Rita Alvarez
1.01000
49,00 €
Belegung: 
 (noch 2 Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Cornelie Class-Hähnel

Fragen an die Gemeinderat-Kandidierenden
1.00100
Mi 03.04.19
19:30 - 22:00 Uhr
Korntal-Münchingen