Volkshochschule
Korntal-Münchingen e.V.

Im Osten Syriens geboren

Erinnerungen an die Heimat
Der Austausch mit der Heimat ist täglich möglich - dank Smartphone ist man immer auf dem Laufenden, wie die politische Lage in Syrien aussieht, wie es der Familie geht, wie es um das verlassene Haus in Mohasan in der Provinz Deir Alzzor steht. Mit vielen Erinnerungen im Herzen lebt Sadequ Alfnad Alakaab seit vier Jahren in Deutschland und denkt gern an die syrischen Traditionen zurück, die er zum Teil auch hier noch pflegt. Im Gespräch schildert der 32-Jährige, wie das Leben in seiner Heimat aussah, als es noch keinen Krieg gab. In Kooperation mit dem Freundeskreis Asyl.


Anmeldung erforderlich
1 Abend, 05.02.2019
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Sadequ Alfnad
Steckkönig
1.01010
Alte Lateinschule, Johannes-Daur-Str. 6, 70825 Korntal-Münchingen, Raum 202, 2. OG
4,00 €
Belegung: 
 (Plätze frei)