Volkshochschule
Korntal-Münchingen e.V.

Spaziergang über den Hoppenlaufriedhof

Wenn Steine erzählen
Manche Namen sind schon verwittert - auf den Grabsteinen des ältesten Friedhofs auf dem ursprünglichen Stadtgebiets von Stuttgart. Doch wer sie zu entziffern weiß und sich mit der Geschichte dieser Stätte beschäftigt, erfährt, welche bekannten und weniger bekannten Persönlichkeiten dort begraben liegen. Die Dichter Gustav Schwab und Wilhelm Hauff gehören dazu oder die Musikerin Emilie Zumsteeg. Bei einem Spaziergang erzählt Ingrid Krieger über die Geschichte des Friedhofs, der 1626 gegründet wurde, und stellt einige der Gräber im Einzelnen vor. Außerdem führt sie über den israelitischen Friedhofsteil.
Individuelle Anreise. Treffpunkt: Eingang Hoppenlau-Friedhof, Holzgartenstraße
1 Nachmittag, 26.10.2018
Freitag, 16:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Ingrid Krieger
1.00410
8,60 €
Belegung: 
 (Plätze frei)