Volkshochschule
Korntal-Münchingen e.V.

„All You Need is Love“: das Lebensgefühl der Hippies

Kultmusik aus den 60ern - vorgestellt von Werner Stiefele und Patrick Bebelaar
Let’s Go To San Francisco. Dort ist alles anders. Dort gibt es Hippies, die frei leben. Und schade, dass man nicht in Woodstock war, damals, beim großen Festival. Einige Ereignisse aus den 1960er Jahren wirken als Meilenstein auf dem Weg zu einer jungen Kultur, die mit dem miefigen Leben der Elterngeneration brach. Eine neue Kultur entstand: Die Ursuppe der heutigen Popmusik. „All You Need Is Love“, „Give Peace A Chance“ und „Hair“ stehen für die Hoffnungen, Ängste und Sehnsüchte jener Jahre. Rock, Psychedelic Music, Krautrock, Soul, Funk, Latin, Liedermacher prägen die Umbruchsjahre. In einem Überblick von Werner Stiefele und Jazzvariationen und Improvisationen über die Musik jener Zeit durch den Jazzpianisten Patrick Bebelaar wird das Lebensgefühl von damals wach.
Patrick Bebelaar zählt zu Deutschlands aufregendsten Jazzpianisten. Er wurde 2000 mit dem Jazzpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet und erhielt unter anderem Kompositionsaufträge der Internationalen Bachakademie (2002 / 2005 / 2008). Werner Stiefele hat als Jazz-Journalist für FOCUS, die Stuttgarter Zeitung und Fachzeitschriften gearbeitet und zehn Jahre an der Musikhochschule Mannheim Jazzgeschichte unterrichtet.
In Zusammenarbeit mit JazzKultur Korntal und mit freundlicher Unterstützung durch die Volksbank Stuttgart.

Vorverkauf in der vhs Korntal-Münchingen. Abendkasse.

1 Abend, 29.06.2018
Freitag, 19:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Werner Stiefele
Patrick Bebelaar
2.07135
Stadthalle Korntal, Martin-Luther-Str. 32, 70825 Korntal-Münchingen, Korntal, Mörikesaal / Schillersaal
10,00 € (erm. € 7,00)